Neuer Gerätewagen Transport

Neuer Gerätewagen Transport ist eingetroffen

Am Freitag Abend ist unser neuestes Einsatzfahrzeug, ein Gerätewagen Transport (GW-T), in Aichtal angekommen. Feuerwehrkommandant Christian Bader und Bürgermeister Sebastian Kurz waren bei der Ankunft in Aich vor Ort. Das Fahrzeug ist in der Abteilung Aich stationiert und hat den Funkrufnamen „Aichtal 1/74“. 

Der GW-T dient der gesamten Feuerwehr Aichtal. Das Fahrzeug schließt eine Lücke im Fahrzeugkonzept und wird als dringend benötigte Logistik-Komponente zukünftig vielseitig zum Einsatz kommen.

In der Vergangenheit hat sich das Aufgabengebiet der Feuerwehr ständig erweitert. Das relativ einfach gehaltene Fahrzeug, ein Mercedes-Benz, Atego 1530 L 4X2, mit Kofferaufbau und abklappbarer Ladebordwand dient dem Transport von feuerwehrtechnischem Gerät zum Einsatzort. Insgesamt können neun Rollcontainer mit einer Abmessung von 1.200 x 800 mm beladen werden. Vorgesehen sind folgende Rollcontainer:

2x Rollcontainer Schlauch

1x Rollcontainer Hygiene

1x Rollcontainer Ölspur

1x Rollcontainer Atemschutz

1x Rollcontainer Unwetter

1x Rollcontainer Belüftung

1x Rollcontainer Tragkraftspritze

1x Rollcontainer Gitterbox

 

In den nächsten Wochen erfolgt die Einweisung in das Fahrzeug und die endgültige Bestückung der Rollcontainer. Erst dann wird der GW-T in die Alarm- und Ausrückeordnung übernommen. Coronabedingt steht noch kein Termin für eine offizielle Übergabe fest.

Die gesamte Feuerwehr freut sich über das neue Fahrzeug.