Gerätewagen Transport (GW-T)

Zukünftiger Gerätewagen Transport für die freiwillige Feuerwehr Aichtal steht kurz vor der Auslieferung

In den kommenden zwei Wochen wird das neueste Einsatzfahrzeug, ein Gerätewagen Transport (GW-T), von der Fa. Neff aus Dettenhausen an die Feuerwehr übergeben. Das Fahrzeug schließt eine Lücke im Fahrzeugkonzept und wird als dringend benötigte Logistik-komponente zukünftig vielseitig zum Einsatz kommen.

In der Vergangenheit hat sich das Aufgabengebiet der Feuerwehr ständig erweitert. Diese Herausforderungen machen ein flexibel einsetzbares Fahrzeug notwendig. Das relativ einfach gehaltene Fahrzeug verfügt über eine Ladebordwand und dient dem Transport von feuerwehrtechnischem Gerät zum Einsatzort. Diese Gerätschaften werden in sinnvoll bestückten Rollcontainer im Feuerwehrhaus vorgehalten und können je nach Einsatzart in kürzester Zeit zum Einsatzort gebracht werden. Je nach Einsatz-szenario können das bei einem Brand große Mengen an Schläuche sein, im Hochwassereinsatz Sandsäcke und mobile Pumpen oder bei Gefahrguteinsätzen das entsprechend notwendige Material.

 

 

Die Investition von insgesamt 192.000 €  wird vom Land Baden Württemberg mit 55.000 € bezuschusst.

Eure Freiwillige Feuerwehr Aichtal