Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Aichtal besteht aus ungefähr 30 Mitgliedern aus allen drei Stadtteilen.

Themen wie Löschangriff, Gerätekunde, Funk und Erste Hilfe werden vermittelt, um den Jugendlichen die Grundlagen der Feuerwehrarbeit nahezubringen. Die Übungen finden immer mittwochs alle zwei Wochen statt. Wir treffen uns im jeweiligen Feuerwehrhaus, üben jedoch immer gemeinsam an einem der drei Feuerwehrhäuser.

Alle Mädchen und Jungen zwischen zehn und 17 Jahren dürfen bei uns mitmachen. Betreut werden sie von den Jugendleitern, welche selbst aktive Feuerwehrleute in den drei Abteilungen sind. Mit 17 Jahren erfolgt die Grundausbildung für die Einsatzabteilung, mit 18 Jahren wechseln die Jugendlichen dann in den aktiven Dienst.